Unsere Blumen sind bei uns gewachsen

Damit die Blumen eine sehr gute Haltbarkeit aufweisen und die Blüten richtig aufgehen, ist der richtige Zeitpunkt der Ernte entscheidend. Durch die jahrelange Erfahrung wissen wir, wann es soweit ist. Ein weiterer Vorteil der Schweizer Produktion liegt in der Marktnähe. Lange Transportwege gibt es nicht und die Blumen stehen bereits nach der Ernte frisch für die Kundinnen und Kunden bereit. Mit der richtigen Pflege bringt ein Blumenstrauss von RUTISHAUSER für viele Tage den Frühling ins Wohnzimmer.


Wie die hochwertigen RUTISHAUSER-Tulpen produziert werden

Für das Ziel, die schönsten Tulpen pflückfrisch aus der Schweiz anbieten zu können, werden sowohl der Qualität, der Sortenwahl und den Kulturbedingungen höchste Beachtung geschenkt. Der Unterschied beginnt bereits bei der Auswahl der Zwiebeln. Eine entsprechende Grösse müssen sie aufweisen und qualitativ den hohen Anforderungen genügen. Die Zwiebeln werden in Wasserkultur rund 4 Wochen bis zum Gefrierpunkt heruntergekühlt gelagert. In dieser Zeit reifen sie heran und bilden Wurzeln. Anschliessend gedeihen sie im Gewächshaus weitere 3 Wochen zu ihrer vollen Blütenpracht.

Die hochwertigen Premium-Tulpen wachsen bei uns ökologisch und nachhaltig auf Wasserkultur. Durch die langjährige Erfahrung wissen unsere Obergärtner worauf es ankommt und wie stärkere, länger haltbare Premium-Tulpen entstehen, die Freude machen.

 AMS 1836 – Die Produktion ist zertifiziert nach Suisse GAP unter dem Label Suisse Garantie.