Allgemeine Geschäftsbedingungen www.flowerweb.ch

1. Vertragsschluss und Geltungsbereich

1.1 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Produkte und Dienstleistungen der RUTISHAUSER AG auf der Internetseite www.flowerweb.ch. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der RUTISHAUSER AG und dem Kunden im Zusammenhang mit dem Online Shop des Anbieters unter der Domain www.flowerweb.ch, gelten ausschliesslich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die RUTISHAUSER AG nicht an ausser, dass sie ihrer Geltung vornehmlich in Textform zugestimmt hat.

1.2 Über die Internetseite www.flowerweb.ch bietet RUTISHAUSER AG ein Abonnement für Lieferungen von frischen Schnittblumen an. Der Kunde kann über die Internetseite, durch Abschluss eines Abonnements oder eine Einzelvertrages, die angebotenen Produkte erwerben.

1.3 Abonnements über Blumenprodukte werden für Tulpen per 15er-Schnittbunde, bei Kalanchoe per 3er-Schnittbunde abgeschlossen, d.h. der Kunde erhält die jeweils vereinbarte Anzahl an Bunde, geliefert in einem Karton, ohne Vase. Die Auswahl der Blütenfarbe und der Anzahl Bunde erfolgt ausschliesslich durch den Kunden. Der anschliessende Versand erfolgt über die Schweizerische Post an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.

1.4 Die Blumenprodukte sind grundsätzlich nicht zum Verzehr geeignet.

2. Abonnement Anpassungen, Newsletter

2.1 Der Kunde hat die Möglichkeit, im Online Shop www.flowerweb.ch seine getätigten Bestellungen zu bearbeiten. Dazu meldet er sich auf der Website www.flowerweb.ch unter „Anmelden“ an. Es wird die E-Mailadresse benötigt, mit welcher das Abo abgeschlossen wurde sowie eine ID-Nr.. Diese findet der Kunde auf der Bestätigungs-Email, welche wir ihm nach erfolgreichem Aboabschluss zugeschickt haben. Nach der Anmeldung können die Auslieferungstage oder auch die Lieferadresse angepasst werden. Der Kunde hat zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit sein Abonnement zu kündigen.

2.2. Die Privatsphäre des Kunden hat absolute Priorität. Ausdrücklich werden die Informationen und Daten nur zur Erfüllung des Abonnements genutzt. Die E-Mailadresse und die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen hierzu sind in der Datenschutzerklärung ersichtlich.

2.3 Der Kunde hat die Möglichkeit sich im Online Shop durch Eingabe seiner E-Mailadresse für einen E-Mail-Newsletter anzumelden. Der Kunde erhält zunächst eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link, welcher zunächst bestätigt werden muss, bevor die Registrierung abgeschlossen ist. Der Kunde kann den Newsletter jederzeit durch einen Link im Newsletter abbestellen. Diese Informationen befinden sich zudem auf jedem versandten Newsletter.

3. Zustandekommen des Vertrages

3.1 Alle Angebote der RUTISHAUSER AG auf flowerweb.ch sind unverbindlich.

3.2 Der Vertrag zwischen dem Kunden und der RUTISHAUSER AG kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die RUTISHAUSER AG zustande.

3.3 Der Auftrag des Kunden erfolgt, wenn der Kunde diesen über den Online Shop www.flowerweb.ch aufgibt. Aufträge werden grundsätzlich mit einer Auftragsbestätigung E-Mail bestätigt.

3.4 Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit Änderungen seiner Bestelldaten, Kundendaten und Vertragsdaten vorzunehmen. Zudem hat der Kunde die Möglichkeit sein Abonnement vollständig zu beenden (siehe Punkt 2.1)

3.5 Erstbestellungen, Änderungen und Kündigungen können immer bis zwei Tage vor Lieferung bis 10.00 Uhr vorgenommen werden (Beispiel: Lieferung Donnerstag = Bestellschluss Dienstag, 10.00 Uhr). Ausschlaggebend für den rechtzeitigen Eingang der Bestellungen und Änderungen ist das Bestätigungs-E-Mail, welches beim Kunden und der RUTISHAUSER AG eingeht. Spätere Erstbestellungen und Änderungen im Bestellvorgang werden erst ab dem nächst möglichen Liefertermin wirksam.

4. Widerrufs- / Rückgaberecht, Garantie

4.1 Für die Blumenprodukte aus dem Online Shop www.flowerweb.ch gewährt die RUTISHAUSER AG eine Haltbarkeitsgarantie von 5 Tagen. Die Ware ist bei Anlieferung und Erhalt auf Sicht zu prüfen. Etwaige versteckte Mängel können innerhalb der gewährten Haltbarkeitsgarantie beanstandet werden. Die Beanstandung muss unverzüglich nach Entdeckung erfolgen, da sonst die Ware als akzeptiert betrachtet wird. Bei Rücksendung oder Übergabe unserer Blumenprodukte an den Transporteur, geht die Gefahr auf den Kunden über.

4.2 Im Falle einer Rücksendung vermeiden Sie bitte weitere Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware nach Möglichkeit in Ihrer Originalverpackung zurück. Sorgen Sie bitte dafür, dass bei der Rücksendung der Waren, zusätzliche Transportschäden durch nicht gesicherte Verpackung vermieden werden.

5. Preisgestaltung, Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

5.1 Die angegebenen Preise des Abonnements zum Zeitpunkt des Bestellabschlusses verstehen sich als Endpreise und enthalten geltende Schweizer Mehrwertsteuer in Höhe von 2,5% oder 7,7 %. Die Versandkosten sind separat ersichtlich.

5.2 Der Preis ergibt sich aus unseren Angeboten.

5.3 Die RUTISHAUSER AG bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, u.a. Zahlung per Kreditkarte, Postkarte und auf Rechnung. Kredit- und Postkarte: Die Zahlungsabwicklung erfolgt in Zusammenarbeit mit der SIX Payment Services. Die Bezahlung ist bei Vertragsabschluss im Voraus und ohne Abzug von Skonto fällig. Es wird der ganze Betrag auf einmal abgebucht. Wenn das Abo während der Laufzeit gekündigt wird, erstatten wir den Restbetrag auf die bei der Zahlung verwendete Karte zurück. Rechnung: Die Rechnung wird als PDF per E-Mail zugestellt und ist innerhalb von 14 Tagen zahlbar. Wenn das Abo während der Laufzeit gekündigt wird, wird der Kunde kontaktieren und der Restbetrag entsprechend zurück erstattet.

6. Lieferung und Versandkosten

6.1 Auslieferungtage sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Der Kunde kann den Liefertag frei wählen, im Abo werden alle zukünftigen Lieferungen an diesem Wochentag zugestellt. An nationalen Feiertagen erfolgt keine Auslieferung, diese Tage können nicht angewählt werden. Bitte denken Sie speziell an kantonale oder örtliche Feiertage. An diesen erfolgt meist keine Auslieferung durch die Post. Für zu spät gelieferte Blumen aufgrund von kantonalen oder örtlichen Feiertagen wird keine Haftung übernommen. Saisonbedingt ist nicht das gesamte Sortiment während dem ganzen Jahr erhältlich. Information dazu findet der Kunde während dem Bestellabschluss.

6.2 Eine termingerechte und auftragsgemässe Lieferung bedingt, dass der Kunde korrekte Adressangaben macht. Jegliche Haftung wegen falschen Angaben und allfälligen Verspätungen in der Postzustellung ist ausgeschlossen. Der Kunde ist verpflichtet, die von ihm eingegebenen Daten jeweils zu überprüfen.

6.3 Wenn der Empfänger an der Lieferadresse persönlich nicht anzutreffen ist, ist die Schweizerische Post ermächtigt, die Lieferung vor Ort abzustellen.

6.4 Die Kosten für eine Standardlieferung (PostPac Priority) betragen CHF 8.90. Sonderlieferungen müssen direkt angefragt werden.

6.5 An Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Auslieferung, insofern es keine gesonderten Hinweise auf www.flowerweb.ch gibt. Bitte denken Sie speziell an kantonale oder örtliche Feiertage. An diesen erfolgt meist keine Auslieferung durch die Post. Werden diese missachtet, können wir keine Haftung übernehmen.

7. Änderungen von Zahlungsarten und Adressdaten

Änderungen an Kundendaten sowie etwaige Änderung vorhandener Bestellungen müssen der RUTISHAUSER AG über den Änderungsbereich im Online Shop mitgeteilt werden (siehe auch Punkt 2.1).

8. Haftung und Gewährleistung

RUTISHAUSER AG haftet nur für direkten Schaden und das nur, wenn der Kunde nachweist, dass dieser durch grobe Fahrlässigkeit oder Absicht von RUTISHAUSER AG, deren Hilfspersonen oder den von RUTISHAUSER AG beauftragten Dritten verursacht wurde. Die Haftung ist auf den Preis der jeweiligen Lieferung beschränkt.

9. Vertragskündigung und Vertragsdauer

9.1 Das Abonnement wird auf die bei Bestellabschluss vereinbarte Lieferfrist abgeschlossen.

9.2 Jede Kündigung, welche nicht bis 2 Tage vor Liefertermin, 10.00 Uhr eingeht, wird erst nach dem darauf folgenden Versandtermin wirksam (Beispiel: Liefertermin Donnerstag = Kündigungsfrist Dienstag, 10.00 Uhr).

10. Gerichtsstand

10.1 Domizil und Gerichtsstand ist Züberwangen SG.

10.2 Auf diesen Vertrag ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.

10.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB den gesetzlichen Regelungen widersprechen und unwirksam sein, so bleiben die Regelungen im Übrigen hiervon unberührt.

10.4 Vertragssprache der AGB ist deutsch.

 

Züberwangen, April 2018